IFAT India, Mumbai (16-18 Oktober 2019)

IFAT India, Mumbai (16-18 Oktober 2019)

IFAT India Mumbai


IFAT India 2019

Die IFAT India ist Indiens Leitmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling. Sie findet einmal im Jahr in Mumbai statt und ist ein Ableger der IFAT in München, der Weltleitmesse der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Gerade Indien birgt auf Grund seiner hohen Bevölkerungszahl und seiner expansiven Wirtschaftspolitik großes Potenzial hinsichtlich Umweltschutz und Abfallwirtschaft. Knappe Wasserressourcen, schnelle Industrialisierung, extensive Landwirtschaft und enorme Abfallmengen stellen das Land vor große Herausforderungen. Da ein wirksames Management in den Bereichen Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling fehlt, besteht ein hoher Informations- und Investitionsbedarf. Die IFAT India setzt hier an und bietet innovative Technologien und Lösungen zu den bestehenden Problemen. Internationale Aussteller zeigen das gesamte Spektrum der Umwelttechnologien und Dienstleistungen mit einem umfangreichen Produktportfolio von einfachen bis zu technisch hochentwickelten Maschinen und Lösungen aus den Bereichen Wasser, Abfall, Abwasser, Recycling und Energieeinsparung. Die IFAT India ist nur für Fachbesucher zugänglich und dient ihnen als Kommunikations- und Informationsplattform zum Ideen- und Wissensaustausch und gipfelt in der IFAT India Konferenz, die das Messeprogramm ideal ergänzt.

Insgesamt begrüßten die Veranstalter an den 3 Messetagen, vom 26. September bis 28. September 2017, rund 184 Aussteller und 6765 Besucher auf der IFAT India in Mumbai.

https://www.messeninfo.de/IFAT-India-M9781/Mumbai.html

Bombay Exhibition Centre (BEC)

RSS
Facebook
Facebook
LinkedIn
Instagram